IIB Institut für Internationale Bildung

AERY Group IIB

IIB steht für Institut für Internationale Bildung. Das Institut für Internationale Bildung wurde gegründet, damit internationale Schüler und Studenten, vor allem Schüler und Studenten aus China, durch den internationalen Bildungsaustausch die Möglichkeiten haben, die deutsche Kultur und das bekannte deutsche Bildungs- und Ausbildungssystem besser kennenzulernen.

IIB Institut für Interantionale Bildung

Dabei agieren wir als Kulturmittler, mit der Zielstellung, durch unser Wirken Gelegenheiten für internationale Begegnung und interkulturelle Verständigung zu schaffen.

User Team verfügt jedoch kollektiv über Jahrzehnte umfassender Erfahrung auf dem Gebiet des internationalen Bildungsaustauschs.

Das Institut für Internationale Bildung IIB verfolgt das Ziel, durch internationalen Bildungsaustausch die Werte des Kosmopolitismus, der Völkerverständigung und der Toleranz zu fördern. Dieses Leitbild verfolgen wir im Rahmen verschiedener Projekte auf dem Gebiet des internationalen Bildungsaustauschs, insbesondere zwischen Deutschland und der V. R. China.

IIB Projekte

Schulprojekt

In unserem Schulprojekt bieten wir unsere chinesischen Schüler umfangreiche Vorbereitung, Vermittlung in ihre gewünschte Deutsche Schule und aktive Betreuung rund um die Uhr an…

IIB Hochschulprojekt

Hochschulprojekt

Das Hochschulprojekt ermöglicht den chinesischen Studienbewerber ein einfacheren Zugang zu deutschen Hochschulen. Wir bauen zudem eine barrierefreie Kommunikation mit deutschen Bildungsinstitutionen auf…

IIB Ausbildungsprojekt

Ausbildungsprojekt

Durch gezielte Anwerbung, Rekrutierung und ein integratives Vorbereitungsprogramm gewinnen wir qualifizierte Fachkräfte/Auszubildende aus China im Ausbildungsprojekt, die in ein deutsches Unternehmen integriert werden können.

Links & Informationen

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Homepage des IIB Instituts für Internationale Bildung.